Stiftungsfonds - Artikel

Ihr Stiftungsfonds: Von Ihnen, persönlich, für immer

Wenn Sie einen bestimmten Verwendungszweck besonders fördern möchten, können Sie mit uns die Einrichtung eines Stiftungsfonds vereinbaren und einen größeren Betrag einzahlen, dessen Erträge ausschließlich diesem Zweck dienen. Sie können den Stiftungsfonds auch mit Ihrem Namen verbinden.

Für einen Stiftungsfond können ein bestimmter Betrag aber auch Wertgegenstände (insbesondere eine Immobilie) gestiftet werden. Und er kann jederzeit schrittweise oder durch Testament weiter aufgestockt werden. Die Steuervorteile sind dieselben wie bei der Zustiftung.

| Unsplash

Stifterfonds der Stiftung der Deutschen Lions

Sie können auch aus unseren bestehenden Fonds auswählen und diese mit Ihrem Beitrag aufstocken:

Der Stifterfonds I wurde Anfang 2015 ins Leben gerufen, um einen nachhaltigen Beitrag zur Gesellschaft zu leisten. Die Gründung dieses Fonds erfolgte mit dem klaren Ziel, das eingesetzte Kapital zu bewahren und die daraus resultierenden Erträge gezielt für die Förderung der Kompetenzentwicklung und Erwerbsfähigkeit von Kindern und Jugendlichen einzusetzen.

Unsere Mission ist es, junge Menschen in ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung zu unterstützen, indem wir Bildungsprojekte und Programme fördern, die ihre Fähigkeiten stärken und ihre Zukunftsperspektiven verbessern. Durch gezielte Investitionen in Bildung und Kompetenzentwicklung tragen wir dazu bei, dass die nächste Generation die besten Voraussetzungen hat, um erfolgreich und selbstbewusst ins Berufsleben zu starten.

Im Dezember 2012 wurde der Stiftungsfonds Distrikt OS vom Lions Distrikt 111-Ost-Süd (OS) ins Leben gerufen. Seit seiner Gründung setzt sich dieser Fonds mit Leidenschaft und Engagement für die Förderung von Projekten und Maßnahmen ein, die von einem erfahrenen Stiftungsfondsbeirat des Distrikts 111-OS empfohlen werden.

Durch die Förderung vielfältiger Initiativen trägt der Fonds aktiv dazu bei, das Gemeinwohl zu stärken und positive Veränderungen zu bewirken

Die Dr. Christian-Friedrichsohn-Stiftung wurde im Jahr 2018 als Verbrauchs-Stifterfonds errichtet. Stiftungszweck ist insbesondere die Förderung von Projekten der Lions, die der Entwicklung von Kindern und Jugendlichen im Schwarzwald-Baar-Kreis und Umgebung dienen. Das Stiftungsvermögen darf ganz oder teilweise innerhalb von 10 Jahren nach der Gründung verbraucht werden. Ein bis zu fünfköpfiges Kuratorium gibt Empfehlungen zur Verwendung der Mittel.

Der Stifterfonds Dr. U. Weilandt-Henschen wurde im Jahr 2019 errichtet. Als Fonds-Vermögen wurden der Stiftung der Deutschen Lions zwei Immobilien überlassen, mit der Auflage, dieses Vermögen zu erhalten, zu verwalten und die Erträge zur Erüllung der Förderzwecke zu verwenden. Die Förderung richtet sich an sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche, insbesondere deren musischer Förderung.

Der Stifterfonds H. Lohmann betrifft eine Immobilie in Hamburg, die dem ehemaligen Hlfswerk der Deutschen Lions, in dessen Rechtsnachfolge die Stiftung der Deutschen Lions steht,  im Jahr 2015 im Rahmen einer Erbschaft zugewandt worden ist. Die Erträge hieraus sind gemäß dem Willen der Stifterin für gemeinnützige Projekte zur Hilfe von Menschen in Hamburg zu verwenden.

Der Eheleute Abele-Mercator Stifterfonds wurde im August 2020 mit einem Fonds-Vermögen von EUR 50.000,00 gegründet. Die Erträge des Stifterfonds widmen sich einem Kernthema der Lions weltweit, Rettung von Augenlicht. Die Erträge sind im Rahmen der Lions-Projekte in diesem Bereich zu verwenden.

Der Dr. Ulrich Schmidt Stifterfonds wurde im Dezember 2020 innerhalb der Stiftung der Deutschen Lions errichtet. Als thematische Ausrichtung des Stifterfonds wurde die Rettung von Augenlicht bestimmt. Erreicht werden soll dieser Zweck durch die Unterstützung von entsprechenden Projekten der Stiftung, insbesondere durch Augenbehandlungen bei unterversorgten Bevölkerungsgruppen.

Der Stifterfonds Sylt Baerbel Wiegandt wurde mit Vereinbarung vom 8. Dezember 2021 errichtet. Thematische Ausrichtung des Stifterfonds ist die Förderung von Kindern und Jugendlichen in Hamburg und Schleswig-Holstein.

Der Stifterfonds Martha und Heinz Oetting wurde im April 2023 errichtet. Als Zweck wurde die Förderung der gemeinnützigen Projekte im Rahmen der Satzung der Stiftung der Deutschen Lions bestimmt.

Fundraising Kontakt

Kontakt:

Judith Arens

Judith Arens

Fundraising - Ihre Ansprechpartnerin fürs Spenden, Stiften und Vererben
Telefon:
0611-99154-96

Stiften Teaser Zeile

Setzlinge
Die Zustiftung
Weiterlesen
Buchenstamm himmelwärts aufgenommen
Der Stiftungsfonds
Weiterlesen
Ein Baum wird in einer Hand gehalten
Die Treuhandstiftung
Weiterlesen
Bild
Die Verbrauchsstiftung
Weiterlesen
Ein Blatt in Nahaufnahme mit Wassertropfen
Das Stifterdarlehen
Weiterlesen
Baumscheibe mit Jahresringen
Erbschaften und Nachlässe
Weiterlesen